Regiosport Hochrhein FC Bergalingen verlängert mit Oliver Baumgartner

Fußball-Kreisliga A-Ost: Aufsteiger geht im Sommer 2018 mit dem 50-jährigen Trainer aus Altenschwand ins siebte Jahr

Fußball-Kreisliga A-Ost: – Schlusslicht FC Bergalingen hat zur Winterpause ein klares Zeichen gesetzt: "Wir gehen im Sommer mit Trainer Oliver Baumgartner ins siebte gemeinsame Jahr", bestätigt Vorsitzender Martin Schmid die Vertragsverlängerung mit dem 50-jährigen Trainer, der aus Binzgen stammt und mit seiner Familie in Altenschwand lebt. Die Vereinbarung, so Schmid, gelte unabhängig von der Ligazugehörigkeit des FC Bergalingen in der Saison 2018/19.

Oliver Baumgartner, zuvor als Aktiver beim SV 08 Laufenburg und danach viele Jahre als Trainer beim SV Niederhof, SV 08 Laufenburg und FC Tiengen 08 tätig, hatte das Amt beim Hotzenwald-Verein im Sommer 2012 übernommen und mischte mit der Mannschaft seither stets in der Spitzengruppe der Kreisliga B mit. Im vergangenen Juni feierten die Bergalinger pünktlich zum 40. Vereinsgeburtstag den Aufstieg in den Relegationsspielen gegen den VfR Horheim.

In der höheren Liga tun sich die Bergalinger hingegen schwer. In einer Vorrunde, die geprägt war von zahlreichen Verletzungen und einem mehrwöchigen Ausfall des erkrankten Baumgartners, holte die Elf bislang sieben Punkte aus 13 Spielen und hat aktuell acht Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Regiosport Hochrhein
Regiosport Hochrhein
Regionalsport Hochrhein
Regiosport Hochrhein
Regiosport Hochrhein
Regiosport Hochrhein
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren