Fußball Achtungserfolg für den FC Tiengen 08

Landesliga-Aufsteiger wird beim Blitzturnier des FV Lörrach-Brombach Zweiter. Old Boys Basel gewinnen mit 3:2

Fußball: (sk) Einen Achtungserfolg feierte Landesliga-Aufsteiger FC Tiengen 08 beim Blitzturnier des FV Lörrach-Brombach. Im Halbfinale siegten die Tiengener gegen den Verbandsliga-Aufsteiger mit 1:0. Das zweite Halbfinale gewannen die Basler Old Boys mit 2:1 gegen den FC Auggen. Neuzugang Roland Pluta traf spät für die Tiengener (90.+3), die am Sonntag das Endspiel mit 2:3 (0:1) gegen die Schweizer verloren. Zuvor hatten der FV Lörrach-Brombach und der FC Auggen Platz drei ausgespielt, und auch hier blieb der FV Lörrach-Brombach ohne Tor (0:2).

Im Finale erwischte der FC Tiengen 08 keinen guten Start. Die Basler führten schon zur Pause mit 1:0 und bauten diese Führung sogar auf 3:0 aus. Dann allerdings kam der Bezirksliga-Meister immer besser ins Spiel und traf durch Denis Michel. Als Alberto Di Girolamo sogar den Anschlusstreffer zum 2:3 erzielt hatte, drückte die Mannschaft von Trainer Georg Isele noch auf den Ausgleich. Die beste Chance vergab kurz vor dem Schlusspfiff Erdal Kizilay.

Auch Landesligist FSV Rheinfelden ist am Testen. Nach dem 4:2-Sieg gegen den FC Rheinfelden/CH gab es einen 2:1-Sieg gegen den TuS Lörrach-Stetten. Jeremy Stangl und Eren Salli trafen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Fußball-Kreisliga A
Fußball-Kreisliga A-Ost
Fußball
Ringen, Regionalliga
Frauenfußball
Fußball-Landesliga
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren