Regionalsport SeeWest Nathalie Luft auf Rang zwei in Dübendorf

Nathalie Luft, Tennisprofi aus Konstanz, hat bei ihrer Teilnahme am „Sportcenter Schumacher Winter Grand Prix 2013/14“ in Zürich den Turniersieg nur knapp verpasst. Im Endspiel unterlag die 28-Jährige im Stadtteil Dübendorf der Kreuzlingerin Daniela Vukovic mit 4:6 und 4:6. Beinahe zwei Stunden dauerte das Match, in dem die Konstanzerin in einigen knappen Spielen ein besseres Ergebnis verpasste. Wesentlich besser lief es für Luft im Viertelfinale, das sie gegen Jula Lutz mit 6:1/6:4 gewonnen hatte.

In der Vorschlussrunde hatte die Linkshänderin gegen Svenja Ochsner viele enge Situationen zu meistern – und das über eine gesamte Spielzeit von über drei Stunden. Erst gegen 23 Uhr am späten Abend war das Duell beendet – und zwar mit 6:4/3:6/6:4 zu Gunsten der Konstanzerin. Auch im Finale geriet Luft zunächst mit 1:4 in Rückstand, konnte sich allerdings steigern und ihre Fehlerquote unter dem Strich entscheidend minimieren. „Nach der langen Turnierpause habe ich mich trotzdem über einen guten zweiten Platz sehr gefreut“, betonte Luft.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Regionalsport SeeWest
Regionalsport SeeWest
Regionalsport SeeWest
Regionalsport SeeWest
Regionalsport SeeWest
Regionalsport SeeWest
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren