Segeln SMC Überlingen belegt Platz zwölf in der Bundesliga

Die Segler vom Bodensee sind zufrieden mit dem Abschneiden am zweiten Spieltag in Tutzing. Der Konstanzer YC landet auf dem Starnberger See in der 2. Bundesliga auf Rang acht, der BYC Überlingen belegt den 15. Platz.

Segeln: Die Bundesligasegler des SMC Überlingen haben am zweiten Spieltag in Tutzing am Starnberger See den zwölften Platz belegt. "Damit sind wir zufrieden. Wenn es noch mehr Rennen gegeben hätte, wäre unsere Chance wohl größer gewesen, auf eine noch bessere Platzierung zu segeln“, sagte Jan Fritze. Die ersten drei Rennen verliefen nicht wie gewünscht für die Überlinger, die auf die Ränge fünf, fünf und sechs segelten.

Der Samstag war von viel Sonne und leichtem Wind geprägt, diesmal aus Westen. „Wir fanden besser in unseren Rhythmus und konnten diesen Flow in gute Ergebnisse umsetzen, bevor der Wind nachmittags nachließ und keine Rennen mehr gesegelt werden konnten“, sagte Fritze. Am Sonntag wurden noch vor 8 Uhr zwei gute Rennen gesegelt. Zwei weitere folgten. So belegt der SMCÜ in der Gesamtwertung den elften Platz, der Württembergische YC ist nach dem fünften Rang von Tutzing nun Tabellensechster.

In der 2. Bundesliga ist das Team vom Konstanzer Yacht Club mit Felix Schrimper an der Pinne, Johannes Vogt als Taktiker, Noel Beck an der Genua und Dominic Maier-Ring auf dem Vorschiff mit seinem achten Platz nur zum Teil zufrieden weil man, wie Beck erklärte, deutlich mehr hätte erreichen können. Entscheidend war der letzte Lauf, in dem die Konstanzer nach drei Stunden Warten auf Wind nicht rechtzeitig genug wieder auf aggressive Schnelligkeit umstellen konnten. Der zweite Zweitligist vom Bodensee ist der BYCÜ (Bodensee Yacht Club Überlingen), der nach einem glänzenden Start im Ligaauftakt in Friedrichshafen nun nur den 15. Rang erreichen konnten, sich jedoch mit einem Tagessieg in der letzten Regatta Zuversicht für die nächste Begegnung holte.

Ihre Meinung ist uns wichtig
☀ Einzigartige Sonnenstücke vom See ☀
Neu aus diesem Ressort
Reiten
Fußball
Fußball
Regionalsport
Handball
Bahnradsport
Die besten Themen