Handball SG Rielasingen weiter sieglos

Weiter sieglos bleibt die SG Rielasingen/Gottmadingen in der Handball-Landesliga. Gegen den TuS Ringsheim verloren die Hegauer mit 20:27

Handball, Landesliga

SG Rielasingen/Gott.

TuS Ringsheim

20:27 (7:16)

Nach einem völlig verschlafenen Start lagen die Hausherren in der 15. Spielminute bereits mit 1:10 zurück. Bis zur Pause konnte die SG aber einen noch größeren Vorsprung für Ringsheim verhindern. Die Kabinenansprache von SG-Trainer Dominik Garcia zeigte im weiteren Spielverlauf Wirkung. In der 53. Spielminute konnte Lutsch den Rückstand auf vier Tore verkürzen (20:24), und die Gäste machten plötzlich einen nervösen Eindruck. Allerdings nutzten die Gastgeber den psychologischen Vorteil nicht und versäumten es, weitere Treffer nachzulegen. So stand am Ende eine 20:27-Niederlage für die SG. (tl)

SG Rielasingen/G.: Schatz (Tor); Lutsch (2), Frank (3/1), Lehmann (1), Plesse (3), Partenheimer (2), Feucht, Krug (5), Magro (2), Schubert (2), Löchle.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Die leckersten Gins vom Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Fußball
Fußball
Handball
Fußball
Frauenhandball
Radolfzell-Böhringen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren