Karate Großer Erfolg für Konstanzer Karateka

Bodensee-Team überzeugt beim JKA-Cup in Bottrop mit zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze.

Karate: Das wichtigste Turnier nach der Deutschen Meisterschaft ist der JKA-Cup in Bottrop, der mit mehreren hundert Teilnehmern ein Mammut-Turnier der Extraklasse ist. Gleichzeitig bietet der Cup auch für die Bundestrainer nochmals die Möglichkeit, Talente vor dem Jahresabschluss zu sichten. Die Konstanzer Karateka vom Karate-Fitness-Dojo konnten bei diesem hochklassigen Turnier erneut überzeugen. Mit zwei Gold- und zwei Silbermedaillen sowie einmal Bronze gehörte das Team zur Spitze dieses Turniers.

Bei den Mädchen 14/15 Jahre wollte Luisa Schlien als amtierende Deutsche Meisterin sich keine Blöße geben. Harte, mit großem Einsatz geführte Kämpfe führten die junge Konstanzerin zur ersehnten Goldmedaille. Ihre Teamkameradin Adina Seitz startete zum ersten Mal bei diesem Turnier. Mit blitzschnellen Arm-Bein-Kombinationen setzte sich die 20-jährige Studentin überzeugend durch, gewann das Finale gegen Nationalkämpferin Helena Peijic aus Remagen mit 1:0 und sicherte dem Team das zweite Gold.

Das Kumite-Team der Damen 18/20 Jahre unterlag im Finale dem Team aus Wattenscheid, nachdem Adina Seitz im ersten Kampf wegen übertriebener Härte disqualifiziert wurde. Auch Katinka Ball und Lena Riehle schafften es nicht mehr, das Ergebnis zu drehen. Der Gewinn der Silbermedaille ist trotzdem ein schöner Erfolg. Auch in der Disziplin Kata überzeugten die Konstanzer. Adina Seitz schaffte mit ihren dynamischen Katas den Sprung ins Finale, ebenso wie Lena Riehle. In der Endabrechnung gewann Seitz mit Gojo Shio Sho die Silbermedaille, und Riehle erreichte den vierten Platz mit Bassai Dai.

Bei den Mädchen 12/13 Jahre freute sich Mariska Demsar über den Einzug ins Finale und Platz drei mit der Kata Heian Yondan. Das Jugendkader-Mitglied Bruno Vogel kämpfte extrem stark. Nach vielen kräfteraubenden Kämpfen unterlag er um den Einzug ins Poolfinale einem Kämpfer aus Frankreich knapp und belegte Platz fünf.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Adventskalender - weil Vorfreude die schönste Freude ist
Neu aus diesem Ressort
Fußball
Handball
Handball
Handball
Fußball
Fußball
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren