Draufgeschaut: Wer bekommt den Zuschlag für die EM 2024?

Alles andere als ein Zuschlag wäre für Reinhard Grindel ein Desaster. Nach der verkorksten Weltmeisterschaft der deutschen Nationalmannschaft in Russland braucht der angeschlagene DFB-Boss am Donnerstag dringend ein Erfolgserlebnis. Das Exekutiv-Komitee der Uefa verkündet dann den Ausrichter der EM im Jahre 2024. Neben Deutschland hat sich ausgerechnet nur die Türkei beworben, mit der es zuletzt immer wieder Konflikte gab. Unsere Autoren haben die Stimmung in beiden Fußball-Nationen eingefangen und beantworten die wichtigsten Fragen zur EM-Vergabe.