Ein Mensch, manchmal sogar zwei: So viele Schweizer sterben pro Woche, weil sie vergeblich auf ein Spenderorgan gewartet haben. Mehr als 1400 Menschen haben im vergangenen Jahr auf ein Organ gewartet – doch nur gut einem Drittel von ihnen