Sein Bolide ist 600 PS stark und der Sicherheitsassistent ist absichtlich deaktiviert, um wie im Hollywood-Streifen „The Fast and the Furious“ besser um die Kurven driften zu können. Auf der Bernstraße in Dietikon im Kanton Zürich