Herr Knaus, die Schweiz hat zuletzt viele Migranten einfach durchgewunken, was sie bestreitet. Und Österreich tut offenbar dasselbe – viele kommen über Wien mit dem Zug. Was halten Sie davon? Der Begriff „Durchwinken“ trifft es