Fußball-Oberliga: FC 08 Villingen – Spfr. Dorfmerkingen 1:3 (0:1). – Die Nullachter begannen vor nur 380 Zuschauern am Samstagnachmittag in ihrer MS Technlogie-Arena noch recht ordentlich. Erich Sautner hatte mit einem Pfostenschuss Pech. Nach einer halben Stunde Spielzeit ging bei den Villingern aber mehr und mehr die Ordnung verloren.

Die Gäste von der Ostalb trafen, Schiedsrichter Dennis Bauer aus Schornbach entschied aber auf Abseits. Praktisch mit dem Ende der ersten Halbzeit ging Dorfmerkingen dann aber verdientermaßen in Front. Es war eine ganze Fehlerkette, an deren Ende Mauro Chiurazzi und Torwart Andrea Hoxha standen. Marc Alexander Gallego Vazquez traf ins Schwarze.

Zu viele Fehlpässe in der zweiten Halbzeit

Auch in der zweiten Halbzeit war von den Villinger kein kreativer Fußball zu sehen. Den Einheimischen unterliefen erschreckend viele Fehlpässe. Immerhin, der eingewechselte Thomas Kunz konnte mit einem herrlichen Distanzschuss aus fast 35 Metern in den Winkel auf 1:1 stellen (80.).

Gäste gehen erneut in Führung

Doch die Gäste konterten erfolgreich und zu allem Überfluss verletzte sich auf noch Frederick Bruno beim Klärungsversuch auf der Linie, Onur Mutlu konnte sich als Torschütze feiern lassen (83.). Die Sportfreunde Dorfmerkingen konterten gleich noch einmal erfolgreich und Timo Zimmermann traf in der 88. Spielminute zum Endstand.

Villinger Trainer Marcel Yahyaijan enttäuscht

Nullacht-Trainer Marcel Yahyaijan war nach dem Schlusspfiff völlig bedient: „Wir waren heute ganz, ganz schlecht. Zur Halbzeit hätte ich bis auf Drgan Ovuka schon alle rausnehmen können. Ich bin sehr enttäuscht und muss mich bei den Zuschauern entschuldigen. Ich bin sprachlos, wie eine Mannschaft innerhalb einer Woche zwei so völlig unterschiedliche Gesichter zeigen kann, am vergangenen Samstag noch stark in Ravensburg nun so schwach gegen Dorfmerkingen.“

Der FC 08 Villingen empfängt am kommenden Samstag den SV Linx und will es da besser machen.

FC 08 Villingen: Hoxha, Chiurazzi, Ovuka, Busam (53. Kunz), Plavci (66. Badiane), Yahyaijan, Mbem-Som (53. Tadic), Bruno, Albrecht (66. Peters), Boulachab, Sautner. – Tore: 0:1 (45.) Vazquez, 1:1 (80.) Kunz, 1:2 (83.) Mutlu, 1:3 (88.) Zimmernmann. – SR: Bauer (Schornbach). – Z: 380.