Eishockey: Die Wild Wings sind wieder zurück auf dem Eis. Am Mittwoch trainierte Chefcoach Niklas Sundblad mit einigen seiner Spieler auf der Eisbahn 2 in der Schwenninger Helios-Arena.

Sundblad meinte nach den Übungseinheiten: „Es hat Spaß gemacht. Das erste Training auf dem Eis war ganz locker. Wir waren acht Leute heute und haben einfach ein bisschen laufen, passen, schießen mit den Jungs gemacht. Es ist gut, dass wir so über den Sommer das Gefühl fürs Schlittschuhlaufen beibehalten.“

Das könnte Sie auch interessieren