Fußball-Oberliga, A-Junioren: SG Sonnenhof Großaspach – FC 08 Villingen (Sonntag, 13 Uhr). (tzs) Beim 2:1-Heimsieg der Villinger am Mittwochabend bewies die Mannschaft um Trainer Reiner Scheu eine gute Moral. „Wir haben es uns nicht leicht gemacht mit dem Eigentor in der Anfangsphase, aber wir haben es geschafft, im Laufe des Spiels trotz des tiefstehenden Gegners, das Spiel für uns zu entscheiden“, blickt Scheu zurück. Am Sonntag muss seine Elf beim Tabellenzehnten antreten, der nicht unterschätzt werden sollte. „Es wird ein sehr enges Spiel. Großaspach hatte zuletzt nur Spiele gegen Mannschaften vom oberen Tabellendrittel. Wir sind gewarnt“, ergänzt Scheu. Personell wird es für ihn immer schwieriger. Neben Flavio Vogt und Niko Kroh fällt nun auch David Haas aus.

Verbandsliga, A-Junioren: SG DJK Donaueschingen – Offenburger FV (Samstag, 15 Uhr, Titec-Sportpark). (cl) „Wir müssen mehr Leidenschaft zeigen und mit einer guten Einstellung in das Spiel gehen“, lautet die Ansage von Nasser Alassani, dem Trainer der A-Junioren der SG DJK Donaueschingen. Dies wird auch notwendig sein, denn mit dem Offenburger FV stellt sich ein Meisterschaftskandidat in Allmendshofen vor, der bisher jedoch den eigenen Erwartungen nicht gerecht wurde. Mit vier Punkten aus drei Spielen rangieren die Offenburger sogar noch in Schlagdistanz zu den Grünweißen. „Offenburg am Tabellenplatz zu messen wäre der völlig falsche Ansatz“, fügt der Coach an. Personell hat er etwas mehr Auswahl, ist aber noch weit von seiner Idealvorstellung entfernt.

Oberliga, B-Junioren: SSV Ulm 1846 – FC 08 Villingen (Samstag, 16 Uhr). Nach der kappen Niederlage am vergangenen Wochenende muss die Mannschaft um 08-Trainer Sascha Duffner beim Tabellenfünften antreten. „Wir waren zuletzt besser, müssen uns jedoch auch für unsere Leistung belohnen und die nächsten Punkte einsammeln“, sagt Duffner. Personell gibt es noch einige Fragezeichen. Fernando Stadelmann fällt voraussichtlich aus. Auch der Einsatz von Noah Faulhaber und Gianluca Scudieri ist fraglich.

Verbandsliga, C-Junioren: FC 08 Villingen – SV 08 Kuppenheim (Sonntag, 12 Uhr). Nach zuletzt vier Punkten aus zwei Spielen wartet ein starker Gegner auf die C-Junioren des FC 08 Villingen. 08-Trainer Morteza Yahyaijan rechnet mit einem „sehr ausgeglichenes Spiel“ und ergänzt: „Wir müssen wieder so wie in den vergangenen beiden Spielen auftreten. Wahrscheinlich muss das Trainerteam wieder auf zwei bis drei Spieler verzichten.