Fußball-Verbandsliga: Die DJK Donaueschingen muss in Zukunft auf ihren langjährigen Torjäger Stephan Ohnmacht verzichten. Der 25-Jährige möchte sich nach fünf erfolgreichen Spielzeiten sportlich weiterentwickeln und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Oberligisten Rielasingen-Arlen. Dies gab der Verein am Dienstagmittag bekannt. Ohnmacht hat mit seiner Leistung, seinen Toren und seiner menschlichen Art einen großen Beitrag zum Erfolg der DJK Donaueschingen in den vergangenen Jahren beigetragen. Es ist für die DJK in vielerlei Hinsicht ein herber Verlust.

Das könnte Sie auch interessieren

Fast parallel zum Abgang von Ohnmacht kommt Ahmet Colak vom Verbandsliga-Kader des FC 08 Villingen zur DJK. Der 20-Jährige soll der Defensive der Allmendshofener mit seiner guten Ausbildung mehr Stabilität verleihen.

Ahmet Colak
Ahmet Colak | Bild: Verein

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €