Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: SV Öfingen – SG Riedöschingen/​Hondingen. „Die Gäste haben am vergangenen Wochenende den Tabellenführer bezwungen und eine gute Ausgangsposition für die Meisterschaft. Öfingen hat zuletzt dem Tabellendritten Kirchen-Hausen einen Punkt abgenommen und möchte dieses Kunststück auch gegen den Tabellenzweiten schaffen. Ich tippe 0:1.“

FC Löffingen II – SG Unadingen/​Dittishausen. „Für beide Vereine immer ein besonderes Derby. Löffingen II wartet noch auf den ersten Saisonsieg, doch für mich sind die Gäste stärker. Daher ein 1:3.“

FC Lenzkirch – SV Mundelfingen. „Lenzkirch hat in den vergangenen beiden Partien jeweils sechs Gegentore kassiert. Mundelfingen hat gegen uns gewonnen. Vieles spricht für ein 2:2-Unentschieden.“

SG Kirchen-Hausen – FC Pfohren. „Die Gastgeber haben Platz drei sicher, doch deswegen werden sie uns nicht die Punkte überlassen. Die Vorzeichen sind klar: Kirchen-Hausen steht in der Tabelle weit vorne, wir weit hinten. Schon ein Punkt wäre für uns sehr wertvoll.“

SV Eisenbach – SSC Donaueschingen. „Obwohl beide Mannschaften fast Tabellennachbarn sind, ist Eisenbach für mich der Favorit und gewinnt mit 3:0 Toren.“

SG Schluchsee/Feldberg – SV TuS Immendingen. „Die SG Schluchsee steht in der Tabelle einen Punkt vor uns, und das sollte auch so bleiben. Aus eigenem Interesse setze ich auf einen 2:1-Erfolg der Immendinger, die in der Rückrunde stabil auftreten.“

Spielfrei ist am Wochenende Spitzenreiter SV Hinterzarten.