Eishockey: Nach sechs Partien gegen die nominellen Top-Klubs der DEL treffen die Schwenninger bis zur November-Pause vor allem auf Mannschaften aus ihrer Tabellenregion. Da gilt es die zuletzt gezeigten Fortschritte nicht nur zu festigen, sondern