Ringen, Bezirksliga: In heimischer Halle kann der KSV Vöhrenbach am Samstag die Bezirksliga-Meisterschaft feiern. Im vorletzten Saisonkampf treffen die Bregtäler um 20 Uhr auf Schlusslicht KG Wurmlingen/Tuttlingen II. Der SÜDKURIER sprach im Vorfeld