Eishockey: Trotz der bitteren 3:4-Niederlage am Sonntagabend gegen die Augsburger Panther war Matthias Hoppe beeindruckt vom Schwenninger Team: „In Anbetracht dessen, dass fünf Stammspieler verletzt oder gesperrt fehlten, hat die Mannschaft