Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Christian Furtwängler verlängerte Vertrag beim FC Schönwald für eine weitere Saison. Dies gab Christian Duffner, der Sportvorstand der Schönwälder, in einer Pressemitteilung bekannt. Furtwängler geht somit in seine 3. Saison beim A-Ligisten und führt diesen auch als Trainer in das Jubiläumsjahr. Der FC Schönwald feiert 2021 sein 100-jähriges Bestehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Christian Duffner meinte zur Vertragsverlängerung: „Wir freuen uns, dass die bisher so gute, erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit fortgeführt wird. Christian ist für unseren Verein ein echter Glücksfall und der absolut richtige Mann, um die Entwicklung der Mannschaft fortzuführen. Nicht nur seine engagierte und erfolgreiche Arbeit zeichnen ihn aus – gerade auch während der aktuellen Corona-Krise beweist Christian, dass ihm der FCS am Herzen liegt, indem er aktuell auf sein
Trainergehalt verzichtet.“

Das könnte Sie auch interessieren

Furtwängler bedankt sich „für das Vertrauen und die Ehre den FC Schönwald im Jubiläumsjahr als Trainer führen zu dürfen“. Dieses Vertrauen wollen er mit Leidenschaft und Willen zurückzahlen. Furtwängler weiter: „Die Entwicklung der Mannschaft ist gut, aber noch lange nicht am Ende. Hier gilt es akribisch weiter zu arbeiten.“ Zum Gehaltsverzicht meinte der Trainer: „ Auch in solchen Zeiten zeigt sich der Zusammenhalt beim FC Schönwald.“