Fußball, Testspiel: SC Gottmadingen-Bietingen (Freitag, 19 Uhr); FC 08 VillingenSC Pfullendorf (Samstag, 15 Uhr) – Testspiel Nummer eins und zwei bestreitet der FC 08 Villingen an diesem Wochenende. Für den neuen Coach Marcel Yahyaijan ist es zugleich die Premiere an der Seitenlinie des Oberligisten. Innerhalb von 20 Stunden geht für die Nullachter gegen zwei Teams aus dem Bezirk Bodensee. Einmal auswärts – einmal zuhause.

Gut zwei Wochen befinden sich die Villinger nun in der Vorbereitung. Yahyaijan sah in dieser Zeit sehr viel Positives, musste allerdings auch feststellen, „dass nach der langen Pause noch nicht alle Spieler auf dem gleichen Fitnessstand sind“. Die Trainingssteuerung müsse deshalb auch darauf ausgerichtet sein, dass die Spieler den gleichen Stand haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Nachdem die Nullachter vor drei Wochen noch davon ausgehen mussten, dass die Saison 2020/21 erst im September beginnen wird, rückten die ersten Pflichtspiele mittlerweile immer näher. Der Oberliga-Start ist schon am 22. August. Zwei Wochen zuvor ist bereits das Hauptrundenspiel im Verbandspokal beim FC Bräunlingen. Am Wochenende 15./16. August folgt die 2. Hauptrunde. „Deshalb müssen wir schon Mitte August auf einem hohen Niveau sein“, sagt Yahyaijan. Der Villinger Coach zuversichtlich, dass dies auch der Fall sein wird: „Man merkt deutlich, dass wir in jeder Trainingseinheit ein Stück weiterkommen.“

Die bisherige Vorbereitungszeit des Oberligisten verlief personell bisher bestens. Harry Föll hat zwar eine leichte Zerrung und Lars Czerwonka befindet sich im Aufbautraining. Ansonsten sind jedoch alle Spieler im FC 08-Kader fit. Somit hat Marcel Yahyaijan im heutigen Auftakttest beim Landesligisten in Gottmadingen die Chance, kräftig durchzuwechseln. Dies will er auch nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Spiel am Samstag auf heimischem Platz gegen den Verbandsligisten SC Pfullendorf sieht der Trainer bereits als ersten Gradmesser für seine junge Mannschaft. Yahyaijan ist gespannt, ob seine Spieler bestimmte Trainingsschwerpunkte der vergangenen Einheiten auch in den ersten Vorbereitungsspielen weitestgehend umsetzen können.

U 23 in Bräunlingen

FC Bräunlingen – FC 08 Villingen II (Sonntag, 14 Uhr) – Bereits das zweite Testspiel bestreitet die Villinger U 23 am Sonntag. Nachdem die Nullachter ihr erstes Vorbereitungsspiel beim Landesligisten FC Gutmadingen mit 4:1 gewannen, geht es nun zum Bezirksligisten nach Bräunlingen. Villingens neuer Trainer Marijan Tucakovic erhofft sich aus dieser Partie weitere Erkenntnisse.