Fußball: Leider wird in diesem Jahr kein Baarpokal-Turnier stattfinden. Die teilnehmenden Vereine, SG Durchhausen/Gunningen, TUS Oberbaldingen, SV Öfingen, SV Seitingen-Oberflacht, SV Tuningen und FC Weigheim haben sich darauf verständigt, das geplante Turnier abzusagen. Dies ist erst die zweite Absage des Turniers. 1994 war es die Witterung, die die Durchführung des Turniers verhinderte. 2020 ist es die Corona-Pandemie.

Das 65. Baarpokal-Turnier sollte anlässlich des Jubiläums (100 Jahre) des FC Weigheim vom 14. bis 18. Juli 2020 stattfinden. Auf Grund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Kontaktbeschränkungen hat der FC Weigheim die Baarpokal-Vereine frühzeitig darüber informiert, dass die anlässlich des Jubiläums geplanten Feierlichkeiten ins Jahr 2021 verschoben werden und gleichzeitig gebeten im Rahmen der Jubiläumsfeier 2021 das Turnier austragen zu dürfen.

In dieser ungewöhnlichen Zeit zeigte sich die gute Kameradschaft unter den Baarpokal-Vereinen. Nachdem der TSV Gunningen als geplanter Gastgeber im nächsten Jahr uneigennützig dem FC Weigheim das Austragungsrecht überlässt, sind alle weiteren Baarpokal-Vereine dem Wunsch nachgekommen. Das Turnier 2021 findet nun vom 13. bis 17. Juli in Weigheim statt.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €