Fußball-Oberliga: (sum/jr) Der FC 08 Villingen wird angesichts der drohenden Sperre für Nedzad Plavci Einspruch einlegen. Gehen die Nullachter diesen Schritt, geht das Urteil zur Überprüfung an das Verbandssportgericht des Südbadischen Fußballverbandes. Somit wäre Plavci am Mittwoch im Heimspiel gegen den Bahlinger SC spielberechtigt, da das Urteil noch nicht rechtskräftig ist.

Wie der SÜDKURIER berichtete, hatte Bezirkssportrichter Klaus Schmidt (Bezirk Schwarzwald) entschieden, Nedzad Plavci wegen der Beantragung einer Spielberechtigung für mehrere Vereine und vorzeitigen Vertragsverhandlungen für zwei Monate bis zum 8. Juni zu sperren. Der 29-Jährige würde dann sowohl die entscheidende Phase im Rennen um Oberliga-Platz zwei sowie das Südbadische Pokalfinale am 21. Mai in Lahr gegen den SV Linx verpassen.

Auf Seiten des FC 08 dominierte am Montag das Unverständnis über das Urteil. Rechtsanwälte wurden bereits von Seiten des Vereins eingeschaltet. „Angesichts der vielen englischen Wochen spielt auch die Zeitkomponente eine große Rolle“, sagte Mario Ketterer, der sportliche Leiter des FC 08.

Der in Rielasingen wohnende Plavci hatte beim 1.FC Rielasingen-Arlen am 17. Februar 2018 einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Daraufhin versuchten die Villinger, ihrem treffsichersten Stürmer ein besseres Angebot zu unterbreiten. Die Spielordnung des Südbadischen Fußballverbandes untersagt jedoch Vereinen frühzeitige Verhandlungen mit Vertragsspielern anderer Klubs. Frühestens sechs Monate vor dem Auslaufen des Vertrages darf verhandelt werden. Doch zwischen dem Spieler und dem FC 08 Villingen wurde nicht nur verhandelt. Plavci kündigte zum 2. März seinen Arbeitsvertrag und unterzeichnete beim FC 08 zu besseren Konditionen.

Auf die Spielerlaubnis für die kommende Saison, die vom Verband zunächst dem Verein erteilt wurde, der zuerst den Vertrag eingereicht hatte (in diesem Fall Villingen), hat das Urteil keine Auswirkungen. Hierüber muss eventuell ein Arbeitsgericht entscheiden.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €