Fußball, Bezirksliga: (mst) Martin Wieczorek vom Bezirksligisten DJK Villingen steht kurz vor der Rückkehr zum FC Bad Dürrheim. Noch ist der Wechsel nicht in trockenen Tüchern, DJK-Trainer Dominik Beha plant aber ohne den defensiven Mittelfeldspieler. „Die Zeichen stehen auf Abschied. Ob dies ein schwerwiegender Verlust wäre, kann ich nicht genau sagen, da Martin gegen Ende der Hinrunde nicht mehr zu unseren Stammspielern zählte“, so Beha über den Spieler, der in dieser Saison neunmal zum Einsatz kam.

Wieczorek wechselte erst im Januar vom Landesligisten nach Villingen, nun kehrt der Sechser wieder in die Kurstadt zurück. Des Weiteren wird auch Manuel Laermann (FC Furtwangen) die DJK in Richtung Landesliga verlassen.