Fußball, Bezirksliga: Mit dem FC Hochemmingen weist Trainer Mario Maus derzeit eine ausgeglichene Bilanz von zwei Siegen und zwei Niederlagen auf. Maus tippt den sechsten Spieltag in der Bezirksliga Schwarzwald.

FV Tennenbronn – DJK Villingen: „Die Tennenbronner sind gut in die Saison gestartet, Landesliga-Absteiger Villingen dagegen eher schleppend. Auf dem Kunstrasen wird sich der Gastgeber mit 3:1 durchsetzen.“

FC Pfaffenweiler – DJK Donaueschingen II: „Ich schätze sowohl Pfaffenweiler als auch die Donaueschinger als sehr stark ein. Daher ist für mich ein 2:2-Unentschieden das logische Ergebnis.“

FC Königsfeld – FC Fischbach: „Königsfeld hat mit dem neuen Trainer-Duo Fortschritte gemacht. Sie sind klar stärker und werden gegen den Aufsteiger mit 4:1 gewinnen.“

SV Hölzlebruck – FC Weilersbach: „Hölzlebruck ist gut drauf. Der neue Trainer Tobias Urban hat sicher seinen Anteil daran. Neuling Weilersbach hingegen schätze ich nicht so stark ein. Ich tippe auf einen Heimsieg – 2:0.“

TuS Bonndorf – FV Marbach: „Die Bonndorfer sind gut, die Marbacher aber ebenfalls. Daher tippe ich auf eine Punkteteilung – 1:1.“

SV TuS Immendingen – FC Bräunlingen: „Immendingen hat zuletzt zweimal klar verloren und wird nun auf eigenem Platz unbedingt die drei Punkte behalten wollen. Bräunlingen wird’s schwer haben. Mein Tipp: 2:1 für die Immendinger.“

SG Riedböhringen/Fützen – FC Hochemmingen: „Wir haben zuletzt zu viele Gegentore kassiert. Es wird nicht einfach in Riedböhringen, ich hoffe aber auf einen Sieg.“

SV Obereschach – FC Gutmadingen: „Gutmadingen ist Favorit. Die Mannschaft muss aber noch mehr tun, um aufzusteigen. Bei Landesliga-Absteiger Obereschach rechne ich nach dem Rücktritt von Jürgen Fischer mit dem Trainereffekt. Die Obereschacher holen einen Punkt – 2:2.“