Fußball-Oberliga: Aufgrund der Unbespielbarkeit des Rasens in der Villinger MS Technologie-Arena wurde am Mittwoch die für kommenden Samstag terminierte Oberliga-Partie zwischen FC 08 Villingen und dem SSV Reutlingen abgesagt. „Bereits durch die Regenfälle der letzten Tage war der Platz extrem aufgeweicht. Nun kamen noch Schneefälle hinzu, die eine Herstellung der Bespielbarkeit des Rasens bis Samstag unmöglich gemacht hätten“, betont FC 08-Sportvorstand Arash Yahyaijan.

Die Absage der Begegnung erfolgte in enger Abstimmung mit dem Platzbeauftragten der Oberliga Baden-Württemberg. Eine Austragung auf dem benachbarten Kunstrasen wäre aufgrund der Sicherheitslage im Hinblick auf den Gegner SSV Reutlingen nicht möglich gewesen. Ein Ausweichtermin wird zeitnah bekanntgegeben. Das nächste Oberligaspiel der Nullachter findet nun am Samstag, 7. März, um 14 Uhr beim VFB Stuttgart II statt.