Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: SV Hinterzarten – SSC Donaueschingen. „Hinterzarten spielt einen schnellen Fußball und ist heimstark. Donaueschingen hat aktuell offenbar einige Sorgen. Mein Tipp ist: 2:0.“

FV Möhringen – SG Riedöschingen/Hondingen. „Eine interessante Partie. Die SG Riedöschingen gehört gegenwärtig zu den wenigen Mannschaften, die den verlustpunktfreien Spitzenreiter in Schwierigkeiten bringen können. Mir gefällt, dass Möhringen mit viel Tempo agiert. Ich tippe auf ein 1:0.“

SV Öfingen – SG Kirchen-Hausen. „Kirchen-Hausen ist zu stark für Öfingen. Die Gäste haben sich zuletzt keine Blöße gegeben und werden mit einem 3:0-Erfolg weiterhin Druck auf Spitzenreiter Möhringen machen.“

FC Pfohren – SG Unadingen/Dittishausen. „Aufsteiger Unadingen ist zuletzt immer besser in Fahrt gekommen. Bei Pfohren fehlt etwas die Konstanz, obwohl die Elf sicher weiter oben in der Tabelle zu erwarten ist. Ich tippe auf einen 2:0-Auswärtssieg.“

SV TuS Immendingen – FC Löffingen II. „Immendingen ist für mich gegenwärtig keine Spitzenmannschaft. Das kann Löffingen ausnutzen und mit einem 2:2 einen Punkt entführen.

FC Lenzkirch – SV Saig. „Ein Derby mit klaren Vorzeichen. Lenzkirch ist nicht nur wegen des Heimvorteils für mich favorisiert. Andererseits wird sich Saig gerade in der Partie zerreißen, um vielleicht den ersten Saisonsieg einzufahren. Mein Tipp: 2:0.“

SG Schluchsee/Feldberg – SV Eisenbach. „Ich vertraue meiner Mannschaft und tippe einen 2:0-Sieg für uns. Zuletzt lief es gut. Wir haben mit Rang acht jene Platzierung erreicht, die wir auch am Saisonende im Blick haben. Mit je drei Siegen, Punkteteilungen und Niederlagen ist die Zwischenbilanz ausgeglichen. Wir werden den Aufsteiger nicht unterschätzen und konzentriert die 90 Minuten angehen.“