Fußball-Bezirksliga: (daz) Acht Spiele bleiben dem SV Überauchen, um den letzten Platz abzugeben und die Klasse zu halten. Trainer Frank Albrecht tippt für den SÜDKURIER die Paarungen des 25. Spieltags in der Bezirksliga.

FV Tennenbronn – FC Königsfeld. „Königsfeld hat massive personelle Sorgen. Da sind einige Spieler in der Offensive ausgefallen und auch zwischen den Pfosten steht nicht der Stammtorhüter. Das alles muss man wissen, wenn es die jüngsten Ergebnisse zu beurteilen gilt. Tennenbronn wird das ausnutzen und gewinnt 3:0.“

FC Dauchingen – SG Riedöschingen/Hondingen. „Riedöschingen ist einer unserer Konkurrenten im Tabellenkeller. Daher würden wir uns freuen, wenn Dauchingen mit einem 2:0-Erfolg vom Platz geht. Dauchingen ist heimstark und kann das schaffen.“

FC Gutmadingen – FC Pfaffenweiler. „Der Tabellenzweite empfängt den Dritten. Das Spitzenspiel des Tages. Beide trennen nach den Mittwochpartien nur noch zwei Punkte. Gutmadingen ist auf eigenem Platz eine Macht und wird alles versuchen, um einen Verfolger abzuschütteln. Gutmadingen gewinnt 3:1.“

FC Brigachtal – SV TuS Immendingen. „Wir haben am Mittwoch gegen Brigachtal gespielt. Das 2:2 hat weder uns, noch den Brigachtalern richtig geholfen. Damit Brigachtal für uns erreichbar bleibt, wäre ein 0:0 in dem Spiel gut.“

DJK Donaueschingen II – FV Marbach. „Donaueschingen hat eine junge und sehr gute Mannschaft aufgebaut. Diese Elf versprüht Lust und Laune in ihren Spielen. Hinzu kommt die bekannte Heimstärke der Donaueschinger. Marbach hat nach dem Erfolg vom Mittwoch den Klassenerhalt endgültig sicher. Donaueschingen gewinnt 3:1.“

SG Riedböhringen/Fützen – SV Hölzlebruck. „Auch hier tippe ich ausschließlich aus unserem Blickwinkel. Ein 2:0-Auswärtserfolg der Hölzlebrucker wäre schön für uns.“

TuS Bonndorf – SV Überauchen. „Unser 2:2 gegen Brigachtal am Mittwoch war sicherlich ein gerechtes Ergebnis. Das Spiel beim TuS Bonndorf wird um einiges schwieriger. Die Bonndorfer spielen eine glänzende Rückrunde und gewinnen fast alles. Eine junge Mannschaft, die in ihrer Entwicklung vorangekommen ist und nach dem Trainerwechsel den nächsten Schritt vollzogen hat. Bonndorf ist gefestigt. Da kommt einiges auf uns zu.“

FC Hochemmingen – SV Geisingen. „Geisingen ist auf dem Weg zur Meisterschaft. Oft gewinnt die Elf knapp, aber sie gewinnt. Trainer Tucakovic versteht es offenbar, seine Jungs richtig zu motivieren. Hochemmingen hat einen der ersten zwei Plätze noch nicht abgeschrieben. Die Gastgeber werden sicherlich auf Sieg spielen. Ich tippe aber auf ein 1:1-Unentschieden.“