Fußball-Oberliga: (pm) Das für den kommenden Samstag (16. März) geplante Oberliga-Spitzenspiel zwischen dem FC 08 Villingen und dem SSV Reutlingen wurde abgesagt. Darauf verständigte sich am Dienstag der FC 08 mit der Polizei und dem württembergischen Fußballverband. Das Spiel hätte aus Sicherheitsgründen auf jeden Fall in der "MS Technologie Arena" (Rasenplatz) stattfinden müssen. Ein Ausweichen auf den Kunstrasenplatz wäre deshalb nicht möglich gewesen. Da der Rasen aber aufgrund der Schneefälle zu Wochenbeginn derzeit unbespielbar ist, musste die Partie abgesagt werden. „Wir werden uns mit dem SSV Reutlingen sehr zeitnah um einen Ausweichtermin bemühen“, so Arash Yahyaijan, Sportvorstand des FC 08.