Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: SV TuS Immendingen – SG Riedöschingen/Hondingen. „Ich habe gehört, dass die SG Riedöschingen als einer der Geheimfavoriten auf den Titel gehandelt wird. Andererseits hat auch Immendingen einen guten Kader und peilt den sofortigen Wiederaufstieg an. Das wird für beide Mannschaften gleich eine Standortbestimmung und mit Sicherheit ein gutes Spiel. Ich tippe 1:1.“

SG Unadingen/Dittishausen – SG Kirchen-Hausen. „Unadingens Trainer Thomas Wolf ist mir sehr sympathisch. Wir kennen uns seit Jahren. Ich gönne ihm einen Auftaktsieg und habe mich über den Aufstieg seiner Jungs gefreut. Der Neuling hat einige gute und junge Spieler und sollte den Klassenerhalt schaffen. Ich tippe 2:1.“

SV Eisenbach – FC Löffingen II. „Die Partie ist schwer zu tippen, da ich die Leistungsstärke von beiden Teams kaum einschätzen kann. Daher sage ich 1:1.“

FV Möhringen – SV Hinterzarten. „Möhringen hat eine junge Mannschaft, von der in der Zukunft noch einiges zu erwarten ist. Vor allem offensiv ist Möhringen sehr gut besetzt. Ob es schon diesmal für eine Top-Platzierung reicht, kann ich nicht beurteilen. Hinterzarten gehört in den Kreis der Meisterschaftsanwärter. Die Elf agiert sehr kompakt. Es könnte einige Tore geben. Mein Tipp: 2:2.“

SV Öfingen – FC Lenzkirch. „Ich nehme meine Spieler in die Pflicht. Wir haben ein ganz schweres Auftaktprogramm und daher wären drei Punkte im ersten Spiel bitter nötig. Noch sind wir nicht komplett, aber das darf keine Ausrede sein, denn es geht anderen Mannschaften ähnlich. Wenn meine Jungs umsetzen, was ich ihnen mitgebe, ist ein 3:1-Erfolg machbar. Ich bin zuversichtlich, dass der Start gelingt.“

FC Pfohren – SSC Donaueschingen. „Mein Kumpel Sebastian Charton, Spieler beim SSC, hat mir gerade noch mit auf den Weg gegeben, dass ich einen 2:1-Erfolg des SSC tippen soll. Ich vertraue ihm und schließe mich seiner Meinung an.“

SG Schluchsee/Feldberg – SV Saig. „Das Aufsteiger-Derby. Beide Teams kennen sich aus dem Effeff. Da wird die Tagesform entscheiden, wobei beide die Aufstiegseuphorie zu drei Punkten nutzen wollen. Ich tippe 1:2.“