Tennis: Dominik Koepfer steht kurz vor seinem zweiten Einzug in ein Hauptfeld bei einem Grand Slam-Turnier. Der Furtwanger gewann bei den US Open in New York am Mittwoch auch sein zweites Qualifikationsspiel. Die Nummer 113 der Weltrangliste siegte im spannenden Dreisatz-Match mit 7:6, 4:6, 6:3 gegen den Franzosen Nicola Mahut. Am Montag hatte Koepfer sein erstes Qualifikationsmatch gegen den US-Amerikaner Ryan Harrison souverän mit 6:1/6:1 gewonnen.

Um nach Wimbledon vor knapp zwei Monaten nun auch bei den US Open im Hauptfeld dabei zu sein, benötigt der Schwarzwälder noch einen Sieg. Im entscheidenden Duell der dritten Qualifikationsrunde trifft der 25-Jährige am Freitag in New York auf den Japaner Yasutaka Uchiyama, derzeit die Nummer 141 der Weltrangliste.