Fußball, Kreisliga A-West: – Verstärkung erhält der FV Degerfelden für die in gut einer Woche beginnende Saison.

Das könnte Sie auch interessieren

So kehrt Torwart Simon Blakowski, der aus Degerfelden stammt, vom SV BW Murg zu seinem Heimatverein zurück. Der 37-jährige Degerfelder hatte den Verein 2014 in Richtung SC Minseln verlassen und spielte in den vergangenen vier Jahren für den SV BW Murg. Außerdem rücken insgesamt elf Jugendspieler aus den eigenen Reihen in den Kader der ersten Mannschaft. Fabrice Grandjean wechselt aus der Reserve des Vereins in den Kreisliga A-Kader von Spielertrainer Patrick Streule.

Nachdem Giovanni Basso sein Amt als Torwarttrainer abgegeben hat, übernimmt Dirk Keller, der schon bei den Vereinen in Steinen, Rheinfelden und Wehr im Tor stand, die Position. Die neue Stelle eines sportlichen Koordinators übernimmt Thomas Laleike.

Das könnte Sie auch interessieren

Als Abgänge meldet der FV Degerfelden neben Simon Baumann, Dominik und Marcel Kappler (alle SV Herten II) sowie Christian Wendt (SV Karsau) und Yannick Grescheck (SG Grenzach-Wyhlen).

Ziel der jungen Mannschaft ist es, sich im sicheren Mittelfeld zu positionieren und einen Abstiegskampf zu vermeiden.

Kreisliga C: – Nachdem Trainer Manni Stock aus beruflichen Gründen seinen Rückzug angekündigt hatte, wurde die Position mit Markus Böcherer und Kai Weber aus den eigenen Reihen besetzt. Zudem verstärken Marco Cipollone, Artur Bossauer, Jan Hässler, Daniel Kraus, Sandro Bähring, Oliver Rückert sowie der aus seiner Pause zurück gekehrte Steven Schulz die Mannschaft und machen die Abgänge von Salvatore Carruba und Marco Malerba wett.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.