Tennis: – Mit Schwung kamen die Frauen30 des TC Eggingen aus der Corona-Pause und stürmten in den vier Spielen der 1. Bezirksliga souverän zur Meisterschaft. Dabei war das Team vor dieser Saison überhaupt erst neu gegründet worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Silke Maushardt, Martina Maier, Pamela Störk, Sandra Bercher, Stephanie Lenz, Lisa Benz, Susanne Eder und Angelika Schnabl harmonierten prächtig, gewannen 31:5 Matches in den vier Partien gegen den TC Nikolai Konstanz und den TC Überlingen, gaben dabei nur fünf Sätze ab.

Basis der neuen Mannschaft des TC Eggingen war ein Quartett, das vor zehn Jahren bereits in der Oberliga das Racket geschwungen hat.