Tennis: – Diese Bilanz kann sich sich sehen lassen. Fünf Mal standen die Männer40 des TC Hotzenwald Görwihl in der 1. Bezirksklasse in diesem Sommer auf dem Platz – und jedes Mal gingen die Gegner als Verlierer vom Terrain. Unterm Strich steht damit die souveräne Meisterschaft und der Aufstieg in die 2. Bezirksliga.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Team vom Hotzenwald gab lediglich 22 Sätze ab und acht Matches. In Blumberg und Donaueschingen gelangen jeweils 9:0-Siege, der TC Dogern wurde mit 7:2 bezwungen. Vizemeister TC Hochrhein Waldshut sowie der SV Unteralpfen machen es bei ihren 3:6-Niederlagen noch etwas spannend.