Leichtathletik: – Der 36. Schluchseelauf wird nicht mehr in diesem Jahr stattfinden. Die LG Hohenfels sagte ihren Lauf endgültig ab. Eine Verschiebung in den Herbst ist kein Thema mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Dagegen sprach nach Informationen des Ausrichters, dass zum aktuellen Zeitpunkt eine seriöse Planung nicht möglich sei, da völlig offen ist, wann und unter welchen Voraussetzungen und Corona-Auflagen Sportveranstaltungen wieder möglich sind. Auch würde es zu Terminkollisionen mit anderen Veranstaltungen führen, die ihren Lauf regulär nach den Sommerferien planen. „Wir würden uns gegenseitig die Teilnehmer wegnehmen und keinem Veranstalter wäre geholfen“, so die Info.

Das könnte Sie auch interessieren

Über mika:timing: sollen die bereits angemeldeten Teilnehmer bezüglich der Rückabwicklung der Startgelder angeschrieben werden. T-Shirts, die bei der Anmeldung bereits gekauft wurden, werden den Teilnehmern zugesendet.

Damit fallen alle Läufe der „May Running Series“ in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer. Abgesagt wurden neben dem Schluchseelauf und dem bereits für Ende April geplanten Estelberg-Lauf auch der City Run des VfB Waldshut und der Klettgau-Lauf des TV Erzingen.

Der nächste Schluchseelauf findet damit erst wieder am 8./9. Mai 2021 statt.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.