Fußball-Kreisliga B-4: – Nach einem Jahr Pause übernimmt Ömür Cakar zur neuen Saison wieder das Traineramt beim B-Kreisligisten AGS Lauchringen. Der 42-Jährige hatte die Mannschaft in der Saison 2016/17 zum Meistertitel in der Kreisliga C geführt. Seither spielt das Team in der Kreisliga B.

Das könnte Sie auch interessieren

Die abgebrochene Runde hatte AGS Lauchringen in der Staffel 4 der Kreisliga B nur als Vorletzter beendet. „In der neuen Saison wollen wir erfolgreicher sein“, hofft Cakar.

Das könnte Sie auch interessieren

Um dieses Ziel zu erreichen, ist es AGS Lauchringen gelungen, viele neue Spieler zu verpflichten. In den Kader von Cakar rücken Ismail Cetin und Celilhan Muhammet Karacan vom FC Tiengen 08, Burak Öz vom SV Gurtweil, Burak Kurtulus und Berk Weber vom VfB Waldshut, Mert Weber, Adrian Lukas, Lukas Kohl, Lenny Schlosnies, Mohammed Karam Shabaani, Hüseyin Gözekci und Fabio Lovisi vom SC Lauchringen, Eyyüp Akkaya aus Neustadt sowie die beiden bisher vereinslosen Waleed Ahmed und Mehmet Kababiyik. Nach einer Pause fangen Tarik Amann, Mert Eroglu und Mikael Cengiz wieder an.

Das könnte Sie auch interessieren

Nicht mehr zur Verfügung stehen Junior Gomez (FC Koblenz/CH) sowie Ahmet Gülcimen, Yasin Cavdar, Pascal Sträßler und Ismail Yeni (berufliche und private Gründe).