Fußball-Kreisliga B: – Andreas Schatz (35) kehrt als spielender Co-Trainer zum SV Inzlingen zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Von 1991 bis 2001 schnürte er seine Fußballschuhe in der Jugend des SV Inzlingen. Anschließend ging es zum FV Lörrach, dann zum FV Brombach, ehe er viele Spiele in der Landes- und Bezirksliga für die Aktivmannschaften des FV Lörrach-Brombach absolvierte.

Nach einem kurzen Abstecher zum FC Wittlingen war er für den TuS Efringen-Kirchen nochmals in der Landes- und Bezirksliga aktiv, ehe er 2018 seine aktive Laufbahn vorerst beendete.

Daniel „Emmel“ Frey, Fußball-Abteilungsleiter des SV Inzlingen: „Wir sind sehr glücklich, dass wir Andy Schatz als spielenden Co-Trainer verpflichten konnten. In den vergangenen Jahren waren wir immer in Kontakt und sehen in ihm den perfekten Mann, der die junge Mannschaft auf dem Platz an die Hand nehmen kann. Er ist Inzlinger und mit dem Verein verwurzelt, was die Zusammenarbeit erleichtert.“

Trainer des SV Inzlingen ist ab der neuen Runde ebenso ein „Rückkehrer“: Torsten Griesshammer löst Michael Schleicher ab. In der abgebrochenen Runde wurde der SV Inzlingen nur Tabellenletzter der Staffel 1 in der Kreisliga B. Dem Abstieg in die Kreisliga C entging die Mannschaft nur, weil die Tabellenletzten nicht absteigen mussten.