Fußball: – Während die Profis des SC Freiburg am kommenden Donnerstag, 5. September, um 16 Uhr im Rheinfelder Europastadion ein Testspiel gegen den FC Aarau bestreiten, werden tags zuvor zwei Nachwuchsteams der beiden Vereine ihre Form auf dem Rasenplatz des SV Waldhaus in Remetschwiel überprüfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die U19 des SC Freiburg trifft am Mittwoch, 4. September, um 18 Uhr, beim SV Waldhaus auf das Team Aargau, die U18 des FC Aarau. Die Freiburger U19, mit dem Schleitheimer Trainer Thomas Stamm, war im Juli schon in der Region im Einsatz. Der Bundesliga-Nachwuchs bezwang in einem Testspiel in Eggingen die U21 der Grasshopper Zürich mit 2:1.

Wechsel: Der Schweizer Nachwuchs-Nationalspieler Drilon Kastrati hat den FC Schaffhausen verlassen und spielt künftig auf Leihbasis bei der U19 des SC Freiburg.
Wechsel: Der Schweizer Nachwuchs-Nationalspieler Drilon Kastrati hat den FC Schaffhausen verlassen und spielt künftig auf Leihbasis bei der U19 des SC Freiburg. | Bild: FC Schaffhausen

Beim Spiel in Remetschwiel ist mit dem Einsatz von Drilon Kastrati zu rechnen. Der Schweizer U19-Nationalspieler wechselte auf Leihbasis für ein Jahr mit Kaufoption vom FC Schaffhausen zum SC Freiburg und wird vorerst U19-Mannschaft spielen, wie der FC Schaffhausen mitteilt.