Fußball-Landesliga: SV Au-WittnauSV 08 Laufenburg 3:1 (1:1)

Tore: 1:0 (9.) Kaiser; 1:1 (36.) Armenio; 2:1 (61.) Beathalter; 3:1 (87.) Schweizer. – SR: Amin Hamidi (Rastatt). – Z.: 40. – Bes.: Rot für Esser (83.) wg. groben Foulspiels; GR für D‘Accurso (beide SV 08/41.) und Winkler (SVA/65.).

Das könnte Sie auch interessieren

Die Serie ist gerissen: Der SV 08 Laufenburg kassierte die erste Saisonniederlage. Die Gäste lagen früh hinten. Armenio glich aber aus. Nach dem erneuten Rückstand versuchte der SV 08 alles, wurde aber ausgekontert.

Konzentriert: Der Laufenburger Routinier Christoph Mathis konnte die Niederlage auch nicht verhindern.
Konzentriert: Der Laufenburger Routinier Christoph Mathis konnte die Niederlage auch nicht verhindern. | Bild: Neithard Schleier

Bitter: Emanuel Esser sah Rot, Sandro D‘Accurso Gelb-Rot. Trainer Michael Wasmer sprach von einer verdienten Niederlage: „Wir fanden keinen Spielfluss und kamen mit der aggressiven Spielweise des Gegners nicht zurecht.“

Das könnte Sie auch interessieren

SV 08 Laufenburg: Cambero – Bouhouch (71. Mäder), Nowak, Zölle, Mendy – Mathis (73. Seidita), Ristic (58. Schmidt), Esser, Armenio, Halili – D‘Accurso.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.