Landesliga-Spitzenreiter hat beim Schlusslicht viel Mühe, bis der Sieg perfekt ist. Gastgeber haben mehr Chancen als die favorisierten Null-Achter. Bujar Halili trifft kurz nach der Pause per Strafstoß und Sandro D‘Accurso sorgt in der Schlussminute für die Entscheidung
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier
Bild: Neithard Schleier

FSV Rheinfelden – SBV 08 Laufenburg

Bild: Neithard Schleier