Biathlon: – Der Bad Säckinger Fabian Kaskel, der für den SC Todtnau startet, hat bereits am morgigen Dienstag seinen nächsten Auftritt bei der Biathlon-Junioren-WM in Lenzerheide/CH.

Das könnte Sie auch interessieren

Nachdem sich der 16-Jährige als einer der Jüngsten im Feld im Einzelwettkampf den 57. Platz bei den Jungen geholt hat, wurde er als Startläufer für die Staffel bei den Titelkämpfen in Graubünden nominiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Abgeschlossen werden die Wettbewerbe am Freitag mit dem Sprint und am Sonntag mit der Verfolgung. Außer Kaskel ist bei der WM auch die 18-jährige Emilie Behringer vom SC Todtmoos am Start. Sie wurde bei der weiblichen Jugend 20. im Einzel.