Testspiel: SG Reichenau/R.-Waldsiedlung – FC Radolfzell A-Jugend 6:1 (2:1). – Im Spiel der SG Reichenau gegen die A-Jugend des FC Radolfzell erwischte der Nachwuchs von der Mettnau den besseren Start. In der 3. Minute eroberten die Gäste den Ball vom Reichenauer Torhüter und erzielten durch Leon Gecaj das 0:1.

Im Anschluss kam auch die SGR zu ersten Tormöglichkeiten, die aber ungenutzt blieben.

Video: Feiertag, Ingo
Video: Feiertag, Ingo

Der A-Jugend-Verbandsligist war immer wieder durch Konter gefährlich. In der 25. Minute erzielten die Reichenauer nach einem Ballgewinn im Strafraum den Ausgleich durch Aaron Sättele.

Video: Feiertag, Ingo

Kurz vor der Pause folgte dann die Führung für die SGR. Wieder war es Aaron Sättele, der dem Torhüter mit einem platzierten Schuss keine Chance ließ.

Video: Feiertag, Ingo

Nach der Pause drehten die Gastgeber noch einmal auf und schraubten das Ergebnis in die Höhe. Nach einem verlängerten Freistoß stand Christian Meel am zweiten Pfosten goldrichtig und köpfte zum 3:1 ein.

Video: Feiertag, Ingo

In der 69. Minute erzielte Aaron Sättele seinen dritten Treffer des Tages. Er überlistete den Gästetorhüter mit einem technisch anspruchsvollen Heber.

Das könnte Sie auch interessieren

Nur eine Minute später eroberte Elias Klug den Ball und schob zum 5:1 ein. Den Schlusspunkt setzte Simon Meer nach einer erneuten Balleroberung von Elias Klug mit dem 6:1 (85.).

Tore: 0:1 (3.) Gecaj, 1:1 (26.) A. Sättele, 2:1 (45.+2) A. Sättele, 3:1 (52.) Meel, 4:1 (69.) A. Sättele, 5:1 (70.) Klug, 6:1 (85.) Meer. – SR: Reif.