Fußball: Die sinkenden Inzidenzwerte haben eine Rückkehr der Amateurfußballer auf den Platz möglich gemacht. Und die Oberligaspieler des 1. FC Rielasingen-Arlen haben nach der langen Fußballdiät endlich wieder ihren Torhunger stillen können: Beim Testspiel auf der Talwiese vor rund 200 Zuschauern setzten sich die Hegauer in einem einseitigen Spiel gegen den Landesligisten SpVgg F.A.L. klar mit 6:0 (2:0) durch Tore von Fabio Moreno Fell (3), Leon Bohlander und Stephan Ohnmacht (2) durch.

Video: Jürgen Rössler
Video: Jürgen Rössler

Die SpVgg F.A.L. konnte nur selten aussichtsreich vor das Rielasinger Tor kommen, klare Chancen wurden dabei nicht generiert.

Video: Waibel, Markus

Der Oberligist stellte damit seine gute Form vor dem Viertelfinalspiel im SBFV-Pokal beim FC 08 Villingen (18. Juni, 18.30 Uhr) unter Beweis, während F.A.L. mehr Torgefährlichkeit entwickeln muss, um im Pokal dem Oberligisten SV Linx (ebenfalls 18. Juni, 18.30 Uhr) Paroli bieten zu können.

Rielasingens Trainer Michael Schilling war zufrieden mit der Vorstellung seiner Mannschaft: „Für uns war es wichtig, dass wir endlich wieder mal ein Spiel gehabt haben. Es hat noch nicht alles geklappt, aber wir hatten eine gute Einheit auf dem Platz und auch das Resultat ist absolut okay.“

Video: Jürgen Rössler

Auch Dennis Klose, der einen ruhigen Abend im Rielasinger Tor erlebte, zog ein positives Fazit: „Es hat mega Spaß gemacht, wieder auf dem Platz zu stehen. Wir haben während der Corona-Pause hart gearbeitet. Der Rhythmus ist zwar noch nicht ganz da. Jetzt liegt der Fokus voll auf dem Pokalspiel gegen Villingen.“

Video: Waibel, Markus

F.A.L.-Coach Joachim Ruddies, der mit seiner Mannschaft ebenfalls am 18. Juni im Pokal gefordert ist (18.30 Uhr gegen SV Linx), hat noch einige Baustellen vor sich. „Man hat gerade zu Beginn des Spiels den Klassenunterschied deutlich gesehen. Was das Tempo angeht, war das ein schöner Anschauungsunterricht für uns. In der zweiten Hälfte fehlte uns die Power. Im Pokalspiel gegen Linx werden drei Stammspieler, die in Rielasingen gefehlt haben, wieder dabei sein. Ich glaube, dass wie dann eine reele Chance haben, das Spiel zumindest nicht zu verlieren.“

Video: Jürgen Rössler