Die Partie scheint bereits gelaufen, als die Radolfzeller noch einen weiteren Versuch wagen. Mit 0:1 liegen die Gastgeber gegen den Spitzenreiter aus Offenburg zurück, zumindest einen Zähler braucht der Tabellendritte, um seine Chancen im