Um auch während der Corona-Krise für seine Mitglieder da zu sein, bietet Markus Rues, Leiter des Konstanzer Karate-Fitness-Dojos, während des Lockdowns ein virtuelles Training via Internet an.

Das könnte Sie auch interessieren

Pro Woche nehmen zwischen 300 und 400 Sportler in den eigenen vier Wänden dieses Angebot an, wie Rues im Interview erklärt.

Video: Bernhard Lindner

Zuhause kann individuell auf etwa zwei Quadratmetern trainiert werden, beim ersten gemeinsamen Outdoor-Training wurde nun wesentlich mehr Platz benötigt. Laut Rues „200 Quadratmeter pro Person“.

Das könnte Sie auch interessieren

Dafür hat der Dojoleiter vom Sportamt Konstanz das Bodenseestadion zur Verfügung gestellt bekommen. Bei bestem Wetter trainierten unter offiziellen Bedingungen am Wochenende 40 Karatekas dort unter freiem Himmel, wo früher hochklassiger Fußball geboten wurde.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.