Herr Zembrod, bereits am vierten Spieltag, kommt es in der Fußball-Bundesliga zum Wiedersehen mit Ihrem Ex-Verein RB Leipzig. Mit welchen Gefühlen gehen Sie in die Partie?Die Vorfreude ist natürlich groß, wieder die alten Bekannten in Leipzig zu