Schon Anfang März hatten die Minigolfer des BGC Singen begonnen, ihre Anlage für die neue Saison fertigzustellen. Umso größer war die Enttäuschung, dass sie infolge der Corona-Pandemie sechs Wochen länger als sonst geschlossen bleiben musste, genauso wie der gesamte Ligenspielbetrieb im Jahr 2020 ausgesetzt wurde.

Dennoch steht bald wieder der Sport im Mittelpunkt: Wie schon wie im letzten Jahr wird ab dem 3. Juni wieder ein Jugendtraining unter Leitung der ehemaligen deutschen Vizemeisterin Christina Linke-König stattfinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Da mit Kevin König und Michael Kitzing außerdem zwei weitere Betreuer zur Verfügung stehen, kann mit den Jugendlichen in Kleingruppen entsprechend der Hygiene- und Sicherheitsregeln zugleich aber auch effektiv trainiert werden.

Gerade weil in diesem Jahr der unmittelbare Druck des Ligenspielbetriebs entfällt, wäre dies eine schöne Möglichkeit für Jugendliche und Erwachsene, Minigolf als Leistungssport kennenzulernen.

Das könnte Sie auch interessieren

Um diesem Leistungssportgedanken auch nachkommen zu können, wird der BGC Singen am 6. September ein Pokalturnier veranstalten, bevor am 3. Oktober traditionell die Vereinsmeisterschaften angesetzt sind.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.