Fußball: „Wir sind alle sehr erleichtert, dass der Test negativ ausgefallen ist und unser Spieler gesund ist“, sagt Siegfried Endres. „Das war schon ein Schock für uns. Corona war immer so weit weg – und auf einmal ist man direkt davon betroffen“, gesteht der Vorsitzende des VfR Stockach.

Das könnte Sie auch interessieren

Der getestete Stockacher Spieler bleibt allerdings in häuslicher Quarantäne, da in seinem direkten Umfeld ein Corona-Fall aufgetreten ist. Seine Mannschaftskollegen jedoch starten wieder voll in den Trainingsbetrieb, da jetzt das bereits zweimal abgesagte Halbfinale im SBFV-Pokal gegen den 1. FC Rielasingen so schnell wie möglich neu angesetzt werden soll. Per Videokonferenz soll bereits am heutigen Montag ein neuer Termin, voraussichtlich am kommenden Wochenende, gefunden werden.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.