Der FC Böhringen kann sich über einen spielstarken Neuzugang freuen. Der Kreisliga-B-Club hat Alexander Stricker vom Verbandsliga-Absteiger FC 03 Radolfzell verpflichtet. Der Torjäger wird das Böhringer Team als spielender Co-Trainer verstärken und soll den Coach Jan Drews tatkräftig unterstützen. „Der Verein und die Mannschaft gehen mit voller Euphorie in die neue Saison“, teilte der FC Böhringen in den sozialen Netzwerken mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Alexander Stricker war bis zum bitteren Abstieg der Radolfzeller am vergangenen Wochenende durch das 0:1 gegen den FC 08 Villingen II als Stürmer gefordert, obwohl der 34-Jährige seine Kickschuhe in der Winterpause eigentlich schon an den Nagel gehängt hatte. In der Rückrunde sollte er interimsweise als Co-Trainer von Steffen Kautzmann fungieren, musste aber wegen der Verletzenmisere im Radolfzeller wieder die Kickschuhe schnüren.