Reiten: Gleich zwei Turniere innerhalb einer Woche veranstaltete der RV Überlingen. Am vergangenen Wochenende ging es bis zur höchsten Klasse in der Dressur.

Zu Beginn einfachere Prüfungen

Am Freitag standen zunächst die etwas einfacheren Prüfungen an, die hauptsächlich von Nachwuchsreitern und Nachwuchspferden absolviert wurden. Im Gesamtbild dieses Tages lassen sich die gezeigten Leistungen mit gut bewerten. Samstags ging es dann in die höheren Kategorien. Allen kam zugute, dass es nicht mehr so heiß war.

Video: Fischer, Eugen

In einer M-Dressur legte Myriam Anhalt (Kirchzarten) auf „Benvenuto“ einen blitzsauberen Ritt auf dem Viereck hin und bekam zurecht hierfür hohe Wertnoten. Mit 737 Punkten ging der Sieg klar an sie. Nicole Köhler (Rißegg) kam auf Platz zwei mit 682 Punkten, knapp vor der für den gastgebenden Verein reitenden Alina Günter mit 675 Punkten.

Video: Fischer, Eugen

WM-Teilnehmer setzt sich durch

Am Samstagabend war es dann soweit: Die höchste Prüfung in der Dressur bei diesem Turnier stand an. Am Ende war es eine knappe Entscheidung zwischen der Kirchzarterin Myriam Anhalt und Hans Staub aus der Schweiz. Der mit einer Gastlizenz reitende Staub, international erfahren mit Weltmeisterschafts- und Olympia-Teilnahmen, hatte mit „Lionel“ 5,5 Punkte Vorsprung auf Anhalt, die nochmals auf „Benvenuto“ einritt. Chiara Ruesch (Jettweiler) erritt auf „Aron“ einen guten dritten Platz in dieser schweren Prüfung.

Springreiter am Sonntag

Den Sonntag hatten dann die Springreiter für sich, die bei wechselnden Bedingungen Prüfungen bis zur Klasse L absolvierten. Gute Noten gab es vor allem in einem Stilspringen der Klasse L. Mit 8.2 kam hier Vanessa Ott vom Reitsportverein RK Schmalegg in den obersten Bereich. Victoria Rohrmuss (RFV Heuchlingen) und Kira Braunbarth (Reit- und Fahrverein Ziegelhof) legten mit 7,8 und 7,7 ebenfalls gute Ritte hin.

Der Reitverein Überlingen hat wieder einmal seine ganze Klasse bei der Ausrichtung von Turnieren gezeigt. An beiden Wochenenden waren sowohl die Teilnehmer als auch die Zuschauer begeistert.

Ergebnisse

Dressurprüfung Kl.S*: 1. Hans Staub (Gastlizenz) Lionel, 2. Myriam Anhalt (RFSV Kirchzarten-Dreisamtal) Benvenuto, 3. Chiara Rüesch (RSC Jettweiler) Aron.

Dressurprüfung Kl.M**: 1. Myriam Anhalt (RFSV Kirchzarten-Dreisamtal) Benvenuto, 2. Nicole Kohler (RC Rißegg) Franzel, 3. Alina Günther (RV Überlingen) Ruby‘s As

Dressurprüfung Kl.M* -Trense: 1. Mareike Huss (RFV Herbertingen) Donald, 2. Alina Günther (RV Überlingen) DW‘s Moet Chandon, 3. Neele Anouk Heim (RC Sulzbachtal-Schönaich) Best Dun Dance

Dressurprüfung Kl.L**-Kür: 1. Pauline Kelly (RV Kehl-Sundheim) Consolida, 2. Celine Buhmann (RFV Schomburg Amtzell) Raffinesse, 3. Leonie Krieger (RFV Heuchlingen) Hesselteichs Dancing Diamond

Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr.: 1. Julian Fetzer (RFV Rottweil) Daddy‘s Daydream, 2. Marlene Maria Binder (LPSV Donzdorf Alb/Fils) Now or Never, 3. Lara Sophie Klasen (RV Schutterwald) Timm‘s Halunke

Dressurprfg. Kl.L* – Kandare: 1. Alina Günther (RV Überlingen) DW‘s Moet Chandon, 2. Pauline Kelly (RV Kehl-Sundheim) Consolida, 3. Lara Sophie Klasen (RV Schutterwald) Timm‘s Halunke

Dressurprfg. Kl.L* – Tr.: 1. Malin Kampp (RFV Öhringen) Edelmann‘s Captain Jack Sparro, 2. Fabienne Fürst (RV Überlingen) Mayra, 3. Vivien Linzmeier (RV Überlingen) Financiero

Dressurprüfung Kl.A*: 1. Jennifer Bertsche (RSV Stockfelderhof) Quinto‘s Niña, 2. Kim Kluge (RV Überlingen) Richella Frieschwijk, 3. Tanja Wintermeyer (RV Überlingen) Elbon

Dressurpferdeprfg. Kl.M: 1. Jana Schlotter (LRFV Weil der Stadt) Just Magic, 2. Franziska Knoblauch (RFV Ailingen) Fleur de Nuit, 2. Ignasi Maria Nicolau (TV RG Gültstein) Sir Oliver

Dressurpferdeprfg.Kl.L: 1. Heinz Croonenbroek (RV Mönchweiler) Frascati, 2. Margit Hagel (RFV Zollenreute) Rocky, 3. Elisabeth Eich (RV Hüttental) Forlan

Dressurpferdeprfg. Kl.A: 1. Margit Hagel (RFV Zollenreute) Rocky, 2. Daniel Lohmüller (RFV Bühl) Benicita, 3. Heinz Croonenbroek (RV Mönchweiler) Fornell

Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A**: 1. Eileen Ott (RFV Fronhofen) Reseda, 2. Lisa-Marie Fersch (RC Sigmaringen) Elfe, 3. Martina Müller (RV Pferdeparadies Haug) Mi-Ma‘s-Sternchen

Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A**: 1. Sandra Knobelspies (RC Schoren-Engen) Venia, 2. Nicole Hartmann (RFV Tettnang) Vermont, 3. Jenifer Weh (RC Wahlwies) Lieross

Glücksspringprfg.Kl.A**: 1. Lisa-Marie Fersch (RC Sigmaringen) Elfe, 2. Nicole Hartmann (RFV Tettnang) Vermont, 3. Lena Hauke (RC Schoren-Engen) Un Charmois de Levaux

Stilspringprüfung Kl.A*: 1. Lara-Alina Schulze (RSG Riedwiese Fischbach) Alegretto, 2. Vivien Haiber (RSZ Hohenzollern) Donna Rosa, 3. Monika Pfeffer (RV Herdwangen-Oberndorf/Spießhof) Descarado

Springpferdeprüfung Kl.A**: 1. Anja Braunbarth (RFV Ziegelhof) Finley, 2. Eileen Ott (RFV Fronhofen) Danny Boy, 3. Eva-Maria Schmidinger (RV Schömberg) Contesko.

Punktespringprüfung Kl.L: 1. Michael Mälicke (RFV Markdorf) C-Conabis, 2. Christian Wieber (RC Schoren-Engen) Jack Sparrow, 3. Robin Weißer (PSZ Königsfeld) Cascada de Lux

Stilspringprüfung Kl.L: 1. Vanessa Ott (RK Schmalegg) Rubino, 2. Victoria Rohrmuss (RFV Heuchlingen) Compte Noir, 3. Kira Braunbarth (RFV Ziegelhof) Cecile

Ponyspringprüfung Kl.L: 1. Ella Neff (RFV Wolfegg) Janne, 2. Aurelia Marie Hüttig (VSFP Gestüt Lerchenhof) Sietlands Gustav, 3. Cecilia Huttrop-Hage (RC Hofgut Albführen) Overfly.