Im Viertelfinale des südbadischen Vereinspokals hat der 1. FC Rielasingen-Arlen ein Heimspiel gegen den Oberliga-Konkurrenten Freiburger FC. „Das wird ein interessantes Duell“, sagt FC-Trainer Michael Schilling, der sich die erneute Endspiel-Teilnahme zum Ziel gesetzt hat. „Wir freuen uns darauf. Schön, dass wir ein Heimspiel haben“, fährt er vor dem Duell zwischen dem Tabellen-15. und dem Liganeunten fort.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Landesligateam des VfR Stockach (5.) tritt dagegen auf fremdem Platz beim Verbandsligavierten Kehler FV an. Desweiteren treffen der SV Oberwolfach (3. Landesliga-Staffel 1) auf den SV Oberachern (4. Oberliga) und der SC Lahr (5. Verbandsliga) auf den FC Denzlingen (9. Verbandsliga). Das Viertelfinale im SBFV-Pokal ist auf den 29. Februar datiert.